Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 59 Benutzern am Fr Mai 05, 2017 4:17 pm
Klassenstärken
Klasse 1
4(1)|1(0)|1(3)|3(0)
Klasse 2
1(0)|1(2)|3(0)|2(1)
Klasse 3
3(2)|0(0)|2(1)|1(1)
Klasse 4
4(0)|3(0)|0(1)|2(0)
Klasse 5
3(3)|5(0)|3(0)|1(0)
Klasse 6
3(2)|5(0)|0(1)|2(1)
Klasse 7
4(1)|2(1)|3(0)|1(0)

Es gibt 10 Hausplätze pro Jahrgang!
Die Zahlen in Klammern sind die Hausplätze die Reserviert wurden!
Die neuesten Themen
» Since it started
von Cam Macnair Gestern um 7:59 pm

» Sinnloses Gequatsche
von Melody Jones Gestern um 12:04 pm

» Dive into the future ...
von Ariana Black Mo Okt 16, 2017 2:18 pm

» Der Gryffindortisch
von Jason Penningsworth Mo Okt 16, 2017 1:03 pm

» !!!Ankündigung für den Ingamebereich!!!
von Leo Lestrange So Okt 15, 2017 8:58 pm

» "Last Christmas"
von Cam Macnair Do Okt 12, 2017 7:38 pm

» Der Slytherintisch
von Pavel Krol Mo Okt 02, 2017 5:23 pm

» Eingangshalle
von Wilbur Fallow Mo Okt 02, 2017 2:28 pm

» Willkommen in Abuja
von Kobe Adeyemi Do Sep 21, 2017 5:31 pm

Zauberhafte Fähigkeiten
Zauberstablose Magie

4/4

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar

Eli Aiken

Quinton Arclight

Kraftentzug

2/2

Celeste Cox

Meliodas Ban Kingston

Legelimentik

4/5

Adrian Black

Alasdair Wolfar

Raven Yorick Connor

Shanti Mathur

Okklumentik

2/5

Adrian Black

Zsófia Wolfar

Mackenzie Lennox

Astralprojektion

1/3

Elexia Auris Prince

Traumwandeln

2/5

Ariana Black

Valkyria Carrow

Empathie

1/4

Quinton Arclight

Telepathischer Kraftschlag

1/2

Mackenzie Lennox

Telekinese

1/5

Shanti Mathur

Telekinetische Explosion

1/2

Tristan Kyle Goodale

Animagus

4/5

Alasdair Wolfar - Hund

Ramona Pirata - schwarzer Adler

Zsófia Wolfar - Adler

Ethan Seawn - Reh

Wandelwesen

3/5

Marian Chalere (Roter Panda)

Mackenzie Lennox (Fledermaus)

Jason Penningsworth (Berberaffe)

Werwölfe

2/5

Asmerom Balani

Finn Carter

Metamorphmagus

2/5

Rose Austin

Ekatarina Popowa

Vampire

1/2

Alan Morton

Halbvampire

1/3

Dakaria Drake

Seher

1/2

Eli Aiken

Zeit anhalten

2/3

Damon Rosier

Kobe Adeyemi

Parselmund

3/5

Mila Rahmani

Scorpius Malfoy

Melody Jones

Yin/Yang Zwillinge

2/2

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar



Meliodas Ban Kingston

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meliodas Ban Kingston

Beitrag von Meliodas Kingston am So März 26, 2017 12:21 pm

Steckbrief


Zur Person

Name:
Kingston
Vorname:
Melchior Barnabas - sollte jemand wagen ihn so zu nennen gibt es Konsequenzen
Meliodas Ban
Spitzname:
Mel, Meli, Ban, Greed
Geburtsdatum:
31.10.2005
Alter:
14 Jahre
Wohnort:
Reading

Blutstatus:
Muggelstämmig
Gesinnung:
Neutral

Merkmale

Aussehen:
Haarfarbe:
dunkelblond
Augenfarbe:
strahlend blau - er erzählt gerne er hätte jemandem die Augen gestohlen
Größe:
1,92m
Gewicht:
75kg
Kleidung:
Meliodas kleidet sich meist eher lässig. Er liebt enge Jeans und sehr freizügige Oberteile. Manchmal hat er auch einfach nur eine halboffene Jacke an und kein Shirt. Farbmäßig nimmt er sich gerne das was er gerade findet.

Charakter:
Meliodas hat nicht umsonst den Titel und Spitznamen Greed bekommen. Wenn man ihn rein oberflächlich betrachtet ist er die Gier in Person. Er nimmt sich das was er haben möchte, egal was Regeln oder Gesellschaft dazu sagen. Das merkt man schon alleine an einem Namen. Eigentlich wurde er mit dem Namen Melchior Barnabas "gesegnet". Er hasst diesen Namen extremst, weswegen er bevor er nach Hogwarts kam beschlossen hatte sich einen anderen Namen zu nehmen... naja, stehlen passt eigentlich auch in diesem Zusammenhang besser. Denn sein gewählter Name, Meliodas Ban, ist aus einem Muggel-Anime geklaut. Er sagt auch niemandem seinen echten Namen, und bei den paar Leuten die ihn noch als Melchior kennen hat er ganz klipp und klar gesagt dass er nie wieder so angesprochen werden möchte. Aber es ist nicht nur sein Name, es sind auch Gegenstände und teilweise sogar Personen bei denen sich seine Gier zeigt. Er versucht das was er haben möchte für sich zu gewinnen, egal wie, und gibt eigentlich nichts mehr wieder her sobald er es einmal besitzt.

Doch Meliodas hat auch seine Prinzipien. Er nimmt nie etwas von jemandem der weniger hat als er selbst, außer diese Person hat es aus irgendwelchen Gründen verdient. Er würde es auch nie ausnutzen dass jemand ihm etwas borgt. Wenn er verspricht etwas zurückzugeben dann hält er sich auch daran. Was nicht bedeutet dass Meliodas nie lügt. Er lügt gerne so wie es ihm gerade gefällt, und er verheimlicht auch sehr viele Dinge, aber wenn er etwas verspricht hält er sich auch an sein Wort.

Obwohl Greed christlich großgezogen wurde hasst er die Regeln und das Beten und alles was dazugehört. Er macht gerne das was er will und ist eigentlich nur aus 2 Gründen der Kirche treu. Der eine Grund ist seine Mutter, der andere Grund sind seine besten Freunde. Diesen insgesamt 7 Personen ist Meliodas extremst ergeben und extremst treu. Er würde nie zulassen dass irgendjemandem von ihnen etwas passiert, was recht schwer ist da seine Freunde auf der kompletten Welt verteilt sind. Doch er freut sich immer auf den Sommer wenn er sie wieder sehen kann.

Meliodas zeigt eindeutig dass er nicht daran interessiert ist auf irgendeiner Seite zu stehen. Immerhin ist seine Seite die seiner Freunde und die des Vatikans. Doch das heißt nicht dass er sich einfach aus allen Angelegenheiten raushält. Er hält in Hogwarts die Ohren offen und beobachtet, versucht so viel wie möglich herauszufinden was eigentlich vor sich geht. Sollte er mitbekommen dass irgendetwas los ist das nicht sein sollte greift er auch ein wenn es notwendig wird. Dabei ist ihm egal wer betroffen ist oder wer da eigentlich agiert. Er ist komplett neutral und zeigt das auch offen. Sollte aber jemand denken er könnte ihn ausnutzen so hat diese Person ein ziemlches Problem. Meliodas hasst es ausgenutzt zu werden und auch wenn er nur die Gier ist, so hat er doch seine Möglichkeiten sich zu rächen.

Sowohl in der Schule als auch im Privaten macht Meliodas gerne alle seine Aufgaben selbst, egal wie nervig er sie findet. Wenn ihn jemand fragt hilft er sogar. Doch manchmal fragt er sich warum er genau das macht was ihm vom Vatikan diktiert wird. Das Problem ist nur dass der Vertrag den er mit dem Vatikan ihn bindet und dass er eigentlich sogar das möchte was ihm diktiert wird. Es ist ein Zwiespalt in dem er sich befindet und mit dem er immer noch umgehen muss.

Stärke:
[+] zuhören
[+] sich Dinge aneignen
[+] Entscheidungen fällen

Schwächen:
[-] seine Gier
[-] seine Freunde
[-] leicht hitzköpfig

Vorlieben:
[♥] seine Mutter und seine Freunde
[♥] sich Sachen aneignen
[♥] flirten

Abneigungen:
[♥] der Vatikan und seine Sommerlehrer
[♥] etwas diktiert bekommen
[♥] Leute die ihn ausnutzen wollen
[♥] sein echter Name

Hobbys:
flirten, sich Sachen aneignen (stehlen ist so ein unschönes Wort und beschreibt es nicht komplett), trainieren

Besondere Fähigkeiten:
Wortloszauber
Kraftentzug

Sonstiges:
Meliodas wird zum Fluchbrecher ausgebildet und hat auch schon anfängliche Fertigkeiten von diesen. Außerdem ist er ein sehr geschickter Dieb.

Hintergrund des Chars

Familie:
Vater:
unbekannt
Mutter:
Schwester Helena Kingston, 33 Jahre, Schwester im christlichen Waisenhaus Marias Children, Muggel
Geschwister:
die Kinder im Waisenhaus
die anderen 6 Sünden
Weitere Verwandte:
unbekannt

Biografie:
Meliodas wurde geboren kurz nachdem seine Mutter sich in ein Kloster zurückgezogen hatte. Ihren richtigen Vornamen hat er nie erfahren, für ihn war er von Anfang an Schwester Helena. Nachdem seine Mutter das Kind hatte hieß es im Kloster sie hatte die Möglichkeit das Kind komplett herzugeben oder selbst im zum Orden zugehörigen Waisenhaus zu arbeiten und so bei ihrem Sohn zu sein. Sie entschied sich dafür zusammen mit seinem Sohn ins Waisenhaus zu gehen. Es blieb auch nicht lange dass, zu dem Zeitpunkt noch Melchior, eigentlich noch seine Mutter hatte, aber nachdem die Kinder ihn ein paar Mal deswegen gehänselt hatten und ihnen danach Spielzeug fehlte entschieden sie sich dafür das nicht mehr zu machen. Stattdessen fingen sie an ihn als einen der ihrigen anzunehmen und die Kinder stellten zusammen eine Menge Unsinn an. Es war eine lustige Zeit.

Mit 7 kamen dann Meliodas magische Fähigkeiten zum ersten Mal zum Vorschein. Da sie den Charakter des Jungen kannten meldeten die Schwestern das sofort der Ordensältesten und diese gab es an den Vatikan weiter. Der Junge wurde ein paar Tage später nach Italien in den Vatikan gebracht wo er sich einigen Tests unterziehen musste von denen er keine Ahnung hatte was das eigentlich sollte. Doch es machte ihm Spaß und es hieß alles was er sich aneigenen konnte dürfte er auch wirklich behalten. Der letzte Teil war eigentlich eher langweilig, aber dennoch motivierte es ihn etwas sein bestes zu geben. Am Ende wurde ihm gesagt dass der Vatikan etwas großes mit ihm vorhatte und kurz darauf lernte er ein paar seiner Freunde kennen, Pride, Wrath und Gluttony. Er bekam den Spitznamen Greed. Es sollte noch ein paar Jahre und 3 weiterer Leute dauern bis sie endlich erfuhren was der Vatikan eigentlich wirklich vor hatte. Denn die 7 sollten zu einer Kampfgruppe für den Vatikan ausgebildet werden. Sie wurden im Sommer von 7 Erwachsenen, den 7 Tugenden, beobachtet und unterrichtet, wobei die Kids liebend gerne ausrissen und stattdessen irgendetwas anderes machten. Das was die Kinder im Sommer lernten war Zusammenhalt, Zusammenarbeit, Vertrauen, die Schriften des Vatikans (langweilig vor allem in Meliodas Augen) und wie sie unter Muggeln ein wenig besser ihre Fähigkeiten unter Kontrolle halten konnten da alle 7 sehr emotional waren. Während der normalen Schulzeiten waren sie ganz normal in ihrem zu Hause und besuchten normal die Schule. Nach seinem ersten Besuch beim Vatikan entschied Meliodas auch seinen Namen Melchior Barnabas abzulegen und die Namen Meliodas Ban anzunehmen.

Da er die meiste Zeit in England verbrachte bekam Meliodas auch eine Nachricht von Hogwarts... auch wenn er erst überlegte nicht hinzugehen da er in dem Brief mit Melchior Barnabas angeschrieben wurde. Doch sowohl seine Mutter als auch der Vatikan erklärten ihm eindeutig dass er gehen sollte und so kam er doch nach Hogwarts. Er wurde nach Hufflepuff eingeteilt und gewöhnte sich schnell an die Schule. Er behielt die komplette Zeit über Kontakt zu seinen Freunden über Eulen. Natürlich fand er auch in Hogwarts ein paar Freunde und verriet nie jemandem seinen echten Namen.

Die ersten 2 Jahre vergingen wie im Fluge und Meliodas fragte sich wie er je hätte überlegen können nicht nach Hogwarts zu gehen. In dem Sommerferien war er wieder mit seinen Freunden zusammen im Vatikan und sie tauschten sich aus was sie jeweils gelernt hatten und festigten ihr Band und das Vertrauen zueinander noch mehr. Meliodas hatte vor der 3. Klasse wieder einen der Momente wo er sich fragte warum er sich auf dieses Leben wirklich eingelassen hatte als der Vatikan ihm vorschrieb er hätte alle Wahlpflichtfächer zu besuchen. Die meisten davon interessierten ihn nicht einmal, doch wusste er dass er alleine seiner Mutter zuliebe machen musste was ihm gesagt wurde. Er hasste es alle Stunden zu haben und relativ wenig Freizeit, aber irgendwie schaffte er es dennoch sich damit abzufinden. Vor allem als er erfuhr dass es seinen Freunden nicht wirklich besser ging. Auch denen wurde nämlich alles vorgeschrieben. Im letzten Sommer erfuhren die Kinder dann auch welcher Weg und welche Ausbildung für sie endgültig entschieden wurde und Meliodas soll später ein Fluchbrecher werden. Irgendwo interessierte ihn die Aussicht zwar, aber dennoch hätte er am liebsten genau in dem Sommer den kompletten Vatikan ausgeraubt. Doch die 7 Sünden, wie sie endgültig offiziell benannt wurden, entschieden sich dafür dass der Vatikan tun dürfte was er wollte solange sie diejenigen waren die mit einem guten Leben rausgingen.

Wunschhaus:
Hufflepuff

Jahrgang:
4. Klasse

Wahlpflichtfächer:
Alte Runen, Arithmantik, Muggelkunde, Pflege magischer Geschöpfe, Wahrsagen

UTZ-Fächer (ab der 6ten Klasse):
Verwandlung, Zauberkunst, Geschichte der Zauberei, Astronomie, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Alte Runen, Arithmantik, Muggelkunde, Pflege magischer Geschöpfe

Noten in den Fächern:

Klasse 1
Verwandlung: O
Zauberkunst: O
Zaubertränke: A
Kräuterkunde: E
Geschichte der Zauberei: O
Astronomie: O
Verteidigung gegen die Dunklen Künste: O

Klasse 2
Verwandlung: O
Zauberkunst: O
Zaubertränke: E
Kräuterkunde: E
Geschichte der Zauberei: O
Astronomie: E
Verteidigung gegen die Dunklen Künste: O

Klasse 3
Verwandlung: O
Zauberkunst: O
Zaubertränke: E
Kräuterkunde: E
Geschichte der Zauberei: O
Astronomie: O
Verteidigung gegen die Dunklen Künste: O
Arithmantik: E
Alte Runen: O
Wahrsagen: A
Muggelkunde: O
Pflege magischer Geschöpfe:E

Position:
-

Besen:
Nimbus 3000

Zauberstab:
Weide, Nifflerhaar, 9 1/2 Zoll

Haustier:
Elster (Henry)

Accountbezogen

Avatar:
Alexander Ludwig

Zweitaccount?
ja, von Zsófia Wolfar

Regeln gelesen?
ja

Dein Alter?
23

Codesatz:
EDITIERT


Probepost:
Seine blauen Augen waren auf das Ziel gerichtet. Es war so schön, so einzigartig, ein leichter Schauer ging durch den Körper von Meliodas als er daran dachte. Doch er durfte sich nicht ablenken lassen. Er musste sich konzentrieren, denn der schwierigste Part lag noch vor ihm. Wäre doch nur einer seiner Freunde da, die hätten das schnell geschafft. Er war da teilweise etwas zu stürmisch. Nun gut, was sollte man sagen wenn man fast die Personifizierung der Gier war. Innerlich musste er schmunzeln. Seit der Vatikan ihn als Greed benannt hatte sah er sich wirklich fast als Personifizierung der Sünde, auch wenn er wusste dass das übertrieben war. Aber dennoch, jetzt ging es um etwas anderes. Einmal atmete er durch und trat dann einen Schritt aus dem Schatten in dem er sich gehalten hatte und blickte sich um. Niemand sah etwas, das war gut. Er konnte es sich nicht leisten wenn ihn jetzt jemand sehen würde. Er streckte seine Hand aus und legte es auf das Rot das er erblickt hatte. Es war so weich, so zart, so sanft. Ein freudiges Lächeln spielte sich um seine Lippen. Genau so hatte er sich das vorgestellt, so und nicht anders.
Das Mädchen dessen Haare er gerade berührt hatte drehte sich etwas erschrocken um und Meliodas lächelte sie charmant und auch leicht entschuldigend an. "Du sahst aus als könntest du etwas Gesellschaft gebrauchen. Du, ich, da drüben?", fragte er einfach mal zwinkernd heraus und deutete auf die dunkle Ecke aus der er gerade gekommen war. Er war ein Idiot, er wusste das, und dass er jetzt vermutlich zu schnell agiert hatte, aber er konnte nicht mehr zurück, außerdem wollte er das nicht. Er hatte das so angefangen, er würde das auch beenden, und sie würde ihm gehören.
avatar
Meliodas Kingston
4. Schuljahr


Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 33
Erfahrungspunkte : 212
Geburtstag : 31.10.2005
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weide
Kern: Nifflerhaar
Länge: 9 1/2 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Meliodas Ban Kingston

Beitrag von Ariana Black am So März 26, 2017 5:41 pm

Also ich hätte ja nicht gleich zu Anfang alles in der Biografie über das mit dem Vatikan geschrieben ^^ sondern diese Sachen eher im inplay die anderen herausfinden lassen Smile
aber für das was wir im Laufe der Schuljahre noch vorhaben ist dieser Char perfekt ^^

WoB

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GOOSE - Aufgabe:

Muss sich im Kleiderschrank der Lehrer verstecken während einer Besprechung.
avatar
Ariana Black
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 642
Erfahrungspunkte : 912
Geburtstag : 04.02.2005
Patronus : Weißkopfseeadler

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eberesche
Kern: Diricawlfeder
Länge: 13 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Meliodas Ban Kingston

Beitrag von Lyann Benedict am So März 26, 2017 6:12 pm

wob

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Goose Aufgabe von und an Rose: Teste einen deiner Zaubertränke an einem Hufflepuff
avatar
Lyann Benedict
2. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 29
Erfahrungspunkte : 259
Geburtstag : 15.08.2008
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Walnuss
Kern: Drachenherzfaser
Länge: 12 3/4 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Meliodas Ban Kingston

Beitrag von Ariana Black am So März 26, 2017 6:45 pm

Anpinsel + Machtwurf

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GOOSE - Aufgabe:

Muss sich im Kleiderschrank der Lehrer verstecken während einer Besprechung.
avatar
Ariana Black
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 642
Erfahrungspunkte : 912
Geburtstag : 04.02.2005
Patronus : Weißkopfseeadler

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eberesche
Kern: Diricawlfeder
Länge: 13 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Meliodas Ban Kingston

Beitrag von Forenaccount am So März 26, 2017 6:45 pm

'Ariana Black' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel


'Machtwürfel' : 9, 1

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

avatar
Forenaccount
Admin

Anzahl der Beiträge : 920
Erfahrungspunkte : 2578

Magisches Werkzeug
Zauberstab:
Kern:
Länge:

Nach oben Nach unten

Re: Meliodas Ban Kingston

Beitrag von Ariana Black am So März 26, 2017 6:47 pm

Gesamtmacht = 28

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GOOSE - Aufgabe:

Muss sich im Kleiderschrank der Lehrer verstecken während einer Besprechung.
avatar
Ariana Black
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 642
Erfahrungspunkte : 912
Geburtstag : 04.02.2005
Patronus : Weißkopfseeadler

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eberesche
Kern: Diricawlfeder
Länge: 13 Zoll

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten