Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 59 Benutzern am Fr Mai 05, 2017 4:17 pm
Klassenstärken
Klasse 1
4(1)|1(0)|1(3)|3(0)
Klasse 2
1(0)|1(2)|3(0)|2(1)
Klasse 3
3(2)|0(0)|2(1)|1(1)
Klasse 4
4(0)|3(0)|0(1)|2(0)
Klasse 5
3(3)|5(0)|3(0)|1(0)
Klasse 6
3(2)|5(0)|0(1)|2(1)
Klasse 7
4(1)|2(1)|3(0)|1(0)

Es gibt 10 Hausplätze pro Jahrgang!
Die Zahlen in Klammern sind die Hausplätze die Reserviert wurden!
Die neuesten Themen
» Sinnloses Gequatsche
von Kobe Adeyemi So Sep 17, 2017 7:22 pm

» Der Hufflepufftisch
von Kobe Adeyemi So Sep 17, 2017 7:14 pm

» Der Ravenclawtisch
von Finn Carter So Sep 17, 2017 6:04 pm

» Der Gryffindortisch
von Alan Morton So Sep 17, 2017 5:49 pm

» Der Slytherintisch
von Scorpius Malfoy So Sep 17, 2017 12:11 pm

» Große Entschuldigung
von Alina J. Valiente So Sep 10, 2017 12:52 pm

» Ein neuer Tag bricht an
von Quinton Arclight Do Sep 07, 2017 5:42 pm

» Lost Paths - Verlorene Pfade | Wolf-RPG | FSK: 13+
von Gast Fr Sep 01, 2017 8:47 pm

» Überdachter Pausenhof
von Damon Rosier So Aug 27, 2017 1:29 pm

Zauberhafte Fähigkeiten
Zauberstablose Magie

4/4

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar

Eli Aiken

Quinton Arclight

Kraftentzug

2/2

Celeste Cox

Meliodas Ban Kingston

Legelimentik

4/5

Adrian Black

Alasdair Wolfar

Raven Yorick Connor

Shanti Mathur

Okklumentik

2/5

Adrian Black

Zsófia Wolfar

Mackenzie Lennox

Astralprojektion

1/3

Elexia Auris Prince

Traumwandeln

2/5

Ariana Black

Valkyria Carrow

Empathie

1/4

Quinton Arclight

Telepathischer Kraftschlag

1/2

Mackenzie Lennox

Telekinese

1/5

Shanti Mathur

Telekinetische Explosion

1/2

Tristan Kyle Goodale

Animagus

4/5

Alasdair Wolfar - Hund

Ramona Pirata - schwarzer Adler

Zsófia Wolfar - Adler

Ethan Seawn - Reh

Wandelwesen

3/5

Marian Chalere (Roter Panda)

Mackenzie Lennox (Fledermaus)

Jason Penningsworth (Berberaffe)

Werwölfe

2/5

Asmerom Balani

Finn Carter

Metamorphmagus

2/5

Rose Austin

Ekatarina Popowa

Vampire

1/2

Alan Morton

Halbvampire

1/3

Dakaria Drake

Seher

1/2

Eli Aiken

Zeit anhalten

2/3

Damon Rosier

Kobe Adeyemi

Parselmund

3/5

Mila Rahmani

Scorpius Malfoy

Melody Jones

Yin/Yang Zwillinge

2/2

Alasdair Wolfar

Zsófia Wolfar



Der Gryffindortisch

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alessia Hunter am Fr Mai 12, 2017 11:40 pm

Überrascht blickte Ally auf und lächelte leicht. "Nein, nicht dass ich wüsste.", antworte sie auf die Frage ihres Mitschülers. Freudig schaufelte sie sich noch etwas Reis und Hühnchen auf einen Teller. Auf einmal merkte sie den Hunger, der sich in ihr sammelte.
Auf Alans Frage, um was es diesmal in dem Drehbuch ihres Vaters ging, musste Ally erst einmal die Portion Reis herunterschlucken. Schnell spülte sie mit Kürbissaft nach. "Ehm.. um einen reiche, junge Frau, die sich nach dem Tod ihrer Großmutter auf die Suche macht, ihre leiblichen Eltern zu finden. Ihre Geschichte ist emotional und dramatisch und es kommt nicht alles so, wie sie es sich vorgestellt hat. Dennoch bin ich gespannt auf den fertigen Film. Dad hat wundervolle Schauspieler engagiert!"
Ally erzählte voller Stolz und Freude. Sie liebte es, von ihrer Familie zu reden. Vor allem von ihrem Vater. Außerdem trug sie selbst oft ihren Beitrag dazu bei, da sie die Drehbücher oft analysierte und verbesserte.
Ally bemerkte, dass die Erstklässler schon weg waren.
"Sollten wir nicht auch langsam uns fertigmachen?"
avatar
Alessia Hunter
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 33
Erfahrungspunkte : 213
Geburtstag : 5.2.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Buche
Kern: Einhornhaar
Länge: 11 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alan Morton am Do Mai 18, 2017 4:51 pm

Al zog das letzte Steak vom Tablett auf seinen Teller und sah Ally dann an. "Wenn du etwas warten kanst, dann könnten wir nochmal kurz raus. Etwas frische Luft schnappen und uns unterhalten.", seine Finger spielten mit der Gabel in seinen Händen und er betrachtete verlegen den Tisch, "Ich hatte in den Ferien nur nicht so viele Gesprächspartner.", er lachte, "Und von Mark bekomm ich irgendwie nichts Neues mehr erzählt." An manchen Punkten war sein Freund einfach verschwiegen. Vor allem wenn es darum ging zu erzählen was er gemacht hatte, bevor er ein Vampir geworden war. Und wenn er von sich erzählte, dann waren es Dinge, die er bereits hundert Mal erzählt hatte. Während er weiteraß, hörte er Ally ihrem Bericht über den neuen Film zu. "Mach aus dramatisch Horror und du hast mich.", lachte er. Bis jetzt hörte sich der Film für ihn an wie so ein kitschiger Romanzenfilm. Er zeigt seine spitzen Zähne, "Falls dein Dad einen Vampir braucht. Kann er mich habe. Er darf mich nur nicht in die Sonne werfen.", lächelnd Schluss er wieder den Mund, um Ally nicht in Angst zu versetzen, so wie er seine Zähne gerade gezeigt hatte.
" Wenn du willst. Das Passwort ist wohl Eulenkuchen. So laut wie Ethan es gesagt hat würde es mich nicht wundern wenn wir in der Nacht Schlangenbesuch hätten.", bemerkte Alan und aß nun das letzte Stück des letzten Steaks. Er wischte sich über den Mund und sah Ally, auf eine Reaktion wartend, an.
avatar
Alan Morton
7. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 26
Erfahrungspunkte : 220
Geburtstag : 14.11.2002
Patronus : unmöglich

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Stechpalme
Kern: Einhornhaar
Länge: 11,3

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alessia Hunter am Sa Mai 20, 2017 9:34 am

Ally lächelte und nickte. "Klar, alles gut! Wenn wir draußen sind, kann ich Amalia auch rufen, die macht grade bestimmt einen Rundflug oder so." Sie sah den skeptischen Blick ihres Mitschülers über das Drehbuch und musste lachen. "Ich weiß was du gerade denkst.. was ist das für ein Kitsch aber um ehrlich zu sein, basiert die Geschichte auf einer wahren Begebenheit und meinem Dad ging die Story sehr nahe und naja... Horrorfilme schreibt er kaum, muss ich zugeben. Aber wenn irgendetwas nur ansatzweise mit Horror versehen ist, sage ich dir Bescheid!"
Alessia schob sich den letzten Löffel Reis in den Mund. Auf Alans Vermutung nickte sie. "Kann ich mir gut vorstellen und klar." Sie blickte in Richtung Ausgang der Großen Halle. "Ich habe vorhin diese Lestrange gesehen. Die macht sich seit Jahren immer direkt aus dem Staub, nachdem das Buffet eröffnet wird. Anscheinend hat die auch unter ihren Hausmitbewohnern niemanden, der etwas mit ihr zutun haben will."
avatar
Alessia Hunter
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 33
Erfahrungspunkte : 213
Geburtstag : 5.2.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Buche
Kern: Einhornhaar
Länge: 11 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alan Morton am So Mai 21, 2017 6:59 pm

Mit wirklich vollem Magen, schob er seinen Teller von sich und lehnt sich ihm Stuhl nach hinten. "Das wäre schön.", meinte er, als Ally einem Gang nach draußen zustimmte. Er hob die Augenbrauen und sah die Jüngere an, "Ich könnte ihm einen Vampirfilm vorschlagen, der auch nach einer wahren Begebenheit wäre.", lachte er daraufhin kurz, "Ein Job in der Filmbranche. Der Traum eines jeden Vampirs." Entspannt sah er Ally dabei zu, wie sie aufaß. Reis wäre nichts gewesen. Damit hätten seine Eingeweide noch mehr zu kämpfen gehabt, als mit einem blutigem Stück Fleisch. "Wer will schon was mit jemanden zu tun haben, der Lestrange heißt? Das die Familie nicht ganz koscher ist weiß doch jeder." Er sah dabei jedoch zur Tür, da Ally dorthin auch sah. Ihm fiel dort jedoch etwas auf. Ein schneller Herzschlag. Ein sehr schneller Herzschlag. Ein ungewöhnlich schneller Herzschlag. Al begann regelrecht zu starren, um herauszufinden woher die Quelle kam, aber er hatte schon eine Vermutung, die sich bestätigte, als er Dakaria mit Hand vor dem Mund aus den Raum gehen sah. "Oh man... Da hat wer Probleme... ", sofort stand er auf. Dakarie war zwar eine Slyterin, was eigentlich so einen dämlichen Erbhass bedeutete, aber sie war auch Halbvampir und das lieferte ihm den Grund, weshalb er da hinterher musste. Vor allem weil ihr scheinbar noch ein paar Leute folgten, die ihr nur Ärger machen würden. "Könnten wir das Rausgehen auch schon auf jetzt verschieben?" - Dann muss das reiern eben warten. Schnell bewegen wird zwar schnell aber das ist jetzt egal. Alan sah fragend zu Ally, "Vielleicht hast du dann Ideen für deinen Dad.", schlug er vor und ging dann Richtung Tür. Dicht hinter Celestes Wachhunden verlies er die Große Halle.

Tbc: Der Verbotene Wald mit Ally (oder ohne ^^ entscheidest du)
avatar
Alan Morton
7. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 26
Erfahrungspunkte : 220
Geburtstag : 14.11.2002
Patronus : unmöglich

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Stechpalme
Kern: Einhornhaar
Länge: 11,3

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alessia Hunter am So Mai 21, 2017 11:54 pm

Ally musste grinsen und stellte sich schon in Gedanken einen echten Vampirfilm vor, mit waschechten Vampiren. "Gar keine schlechte Idee.", schmunzelte sie. Auf seinen Einwurf, über die Schülerin aus dem Hause Slytherin lachte sie etwas gehässig. "Ist halt echt so. Mich würde es nicht wundern, wenn sie wie ihre Familie etwas böses plant. Der kann mir nicht über den Weg trauen!"
Plötzlich merkte das junge Mädchen, wie ihr Kumpel etwas unruhig wurde und bemerkte ein paar Slytherins aus der großen Halle gehen. Ohje, dachte sie, diese Schlangen machen auch nur Ärger.
"Ehm, klar.", antwortete Ally und stand gleichzeitig mit Al auf. Zwar war ihr etwas komisch zumute, in den verbotenen Wald zu gehen und das auch noch wo sie wusste, dass Slytherins sich dort aufhielten, doch diese kurze Angst, legte sich wieder, denn die Neugier war zu groß. Außerdem ist Alan ja noch dabei. Der kann, wenn es brenzlig wird, seine schönen Zähne zeigen.
Zusammen mit Alan verließ auch Alessia die Große Halle.

Tbc: Der verbotene Wald mit Alan
avatar
Alessia Hunter
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 33
Erfahrungspunkte : 213
Geburtstag : 5.2.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Buche
Kern: Einhornhaar
Länge: 11 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Galen Marek am Do Mai 25, 2017 3:29 pm

Galen schaute zu Dunia rüber und überlegte über seine Erfolgschancen. Er konnte den beiden Mädels noch nie ein Wunsch ablehnen. Die beiden sind immer ziemlich neugierig und irgendwann würden sie dafür noch ärger bekommen. Etwas neugierig war Galen aber auch und dies musste er sich selbst auch etwas eingestehen.
„Ich, werde mein Glück versuchen Dunia. Dann werden wir ja sehen, ob es klappt oder nicht aber ich habe dabei echt kein gutes Gefühl.“ Er schaute dann zu Ethan, als dieser das Passwort auf einmal sagte. Nun müsste doch keiner losrennen, um das Passwort zu holen. Galen setzte sich wieder entspannter hin und schaute, wie einige Gryffindors nun auf einmal aufstanden, um zum Turm zu gelangen. Etwas Hoffnung hatte Galen, das die Erstklässler ziemlich schnell leise sein würden, denn er hatte keine Lust, das es zu laut heute Abend zu ging.

Nun schaute er noch mal zu Dunia rüber und zu Lily. „Wo wollen wir denn hin? Ich für mein Teil würde mich freuen heute etwas früher ins Bett zu gelangen. Letztes Jahr waren wir noch Ewigkeiten wach und ich erinnere mich dran, das wir dafür zu spät zum Unterricht gekommen sind.“ Auch wenn er wusste, das er keinen großen Einfluss auf die beiden hatte, so war es doch der Versuch Wert vielleicht etwas früher ins Bett zu gelangen. Sollten die Mädels aber noch was unternehmen wollen, dann würde er sie natürlich begleiten. Alleine rum laufen sieht blöd aus und zumal waren sie seit der ersten Klasse unzertrennlich.
avatar
Galen Marek
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 709
Geburtstag : 25.01.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eiche
Kern: Doxyflügel
Länge: 14 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Lily Luna Potter am Mi Mai 31, 2017 8:34 pm

Lily schaute zu Dunia kurz und dann wieder zu Galen. Ihr Bruder würde es bestimmt nicht an die Glocke hängen aber er würde wissen, von wem die Idee kommt. Auf der anderen Seite jedoch musste sie ihn etwas schützen. Sie schaute dann Galen kurz genau an. „Du wirst, das schon schaffen, wir glauben an dich. Mach es am besten, wenn er Unterricht hat und wir grade frei. Dunia und ich Sorgen dafür, das du nicht erwischt wirst, okay?“ 

Als sie von Dunia angetippt wurde, sah sie zu ihr wieder rüber. „Das ist doch schön aber die Hufflepuffs haben, diesmal auch extrem viele bekommen, Dunia. Die brauchen wohl viele neue Schüler. Aber, die Erstklässler sitzen von denen immer noch am Tisch. Ob die noch hoch gehen?“ Lily lächelte zu Dunia rüber. Früher oder später würden, die Erstklässler bestimmt hochgebracht werden. Das Passwort erfuhr sie von Ethan als, dieser, das am Tisch sagte. Nachdem Galen seine Gedanken mitteilte, überlegte sie kurz. „Wir könnten doch noch für ein moment raus gehen oder? Zum schlafen gehen ist es doch noch viel zu früh. Oder wollen wir noch im Gemeinschaftsraum noch etwas quatschen?“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lily Luna Potter

"You´ve never been on the receiving end of one ofe her Bat-Bogey Hexes, have you?"-George Weasley over Ginny Weasley"
avatar
Lily Luna Potter
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 27
Erfahrungspunkte : 340
Geburtstag : 02.05.2008
Patronus : Hirschkuh

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weißeiche
Kern: Phönixfeder
Länge: 11 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von James Sirius Potter am Di Jun 06, 2017 4:58 pm

FIRSTPOST

James sah das sich langsam der Tisch leerte, aber das seien Schwester noch dort saß und sich mit wem am unterhalten war. Er konnte sie ja ein wenig Necken. gedacht getan. Stand er auf und ging dann zu ihr. Schlang seine arme dann um sie und schmunzelte „Sollten kleine Schwestern um die Uhrzeit nicht schon längst im Bett liegen“ neckte er sie ein wenig.

Er nickte Galen zu und lächelte. Lies dann Lilly los und setzte sich neben sie, immerhin hatte die kleine ziemlich spitze Ellenbogen, die wollte er dann doch nicht abbekommen.
avatar
James Sirius Potter
7. Schuljahr

Anzahl der Beiträge : 14
Erfahrungspunkte : 134
Geburtstag : 01.06.2003
Patronus : Hirsch

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Lebensbaumholz
Kern: Phönixfeder
Länge: 11 1/3 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Stefan McLaren am Di Jun 13, 2017 2:08 pm

Stefan blinzelte als Fia etwas auf Spanisch zu ihm sagte. "Was?" Ein wenig kränkte es ihn das die beiden nun in einer Sprache kommunizierten die er nicht verstand. Deshalb rückte er nach dem Händedruck auch wieder etwas von Fia ab und begann frustriert sein Essen in sich rein zu schaufeln.
"Da ich selber noch nicht mit Essen fertig bin werde ich bestimmt noch nicht abhauen." sagte er dann mit halbvollem Mund auf Fias Frage und schob ihr demonstrativ eine der Platten vor die Nase um ihr zu sagen 'Na dann fang doch endlich mal an!'
Jason versuchte er derweil zu ignorieren. Bis dieser wegen dem Training nachfragte.
"Wenn du keine Strafpunkte riskieren willst würde ich nach dem Essen nirgendwo mehr trainieren. Außer vielleicht im Gemeinschaftsraum. Für euch Zwerge ist nämlich um 22 Uhr Schicht im Schacht. Wenn ihr dann noch draußen erwischt werdet gibt es Ärger." aus dem Augenwinkel beobachtete er dann noch einige der anderen Gryffindors und grinste dann etwas als Ethan doch recht laut das Passwort verkündete.
"Vielleicht sollten wir heute eine Wache an die Tür stellen ... nicht das jemand das Passwort gehört hat der es nicht hören durfte ..." murmelte er mehr zu sich selbst.
Dann wartet er darauf das zumindest Fia endlich fertig werden würde mit Essen.
avatar
Stefan McLaren
6. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 52
Erfahrungspunkte : 725
Geburtstag : 18.03.2004
Patronus : Luchs

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Haselnuss
Kern: Doxyflügel
Länge: 13 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Zsófia Wolfar am Di Jun 20, 2017 10:22 pm

Fia bemerkte dass es dem Austauschschüler gefiel dass sie mit ihm auf Spanisch redete. Nun, es war eigentlich gar nicht so verwunderlich, sicher gefiel es jedem neuen Schüler wenn er sich irgendwie gleich heimisch fühlen konnte... auch wenn Fia das entfernte Gefühl hatte hinter dem jungen Mann vor ihr steckte mehr als das Auge und die Ohren verrieten. Doch das könnte sie sicher noch wann anders herausfinden. "Ich habe es mir selbst beigebracht, zumindest grundlegend. Ein paar spanischsprachige Freunde haben mir später weitergeholfen.", antwortete sie weiterhin auf Spanisch. Es war ihr nicht peinlich zu erzählen woher sie viele Sprachen konnte, immerhin wussten ja auch genug Leute dass sie im Sommer immer auf Reisen war. Da brauchte man die Sprachen halt einfach. Aber zumindest schienen die beiden Jungs sich zumindest soweit zu verstehen dass sie sich anständig begrüßten.

Als Jason meinte Stefan hätte sicher nichts dagegen in sie hineinzuschlüpfen musste Fia lachen. Auch wenn sie dabei doch auch ganz leicht rot wurde, immerhin merkte sie doch dass man den Satz auch zweideutig auslegen konnte. Auch wenn Stefan sie nicht verstanden hatte, was auch dazu führte dass die Wolfar bemerkte dass sie überhaupt noch auf Spanisch redete. Leicht entschuldigend lächelte sie den anderen Gryffindor an und überlegte wie sie das was gerade gesprochen worden war am besten wiedergab ohne dass es zweideutig klang. "Wir hatten uns darüber unterhalten dass du fast in mich hineinschlüpfen wolltest.", meinte sie dann leise da sie keinen Plan hatte wie sie das wirklich besser formulieren konnte ohne den Sinn des Satzes zu verfälschen.

Fia war aber froh dass zumindest Stefan mit dem Essen noch nicht fertig war und deswegen noch bleiben würde. Jason fragte stattdessen ob er mit Ethan mitgehen müsste. Zuerst wollte die Wolfar ihm vorschlagen doch mitzugehen... bis Ethan ziemlich laut das Passwort verkündete. Kopfschüttelnd konzentrierte die junge Frau sich auf ihr Essen und blickte dann wieder zu dem Austauschschüler. "Da jetzt ja jeder das Passwort kennen dürfte musst du nicht unbedingt mit ihm gehen. Auch wenn du dich zumindest einer Gruppe anschließen solltest um den Gemeinschaftsraum zu finden. Immerhin ist der Weg nicht ganz ungefährlich.", meinte sie und bedachte dann Stefan mit einem leicht bösen Blick als er den neuen schon fast anging weil er draußen trainieren wollte. Doch ihr Hauskollege hatte ja auch recht, auch wenn er es netter hätte sagen können. "Wir haben keine Trainingshalle, aber wir haben mehrere Höfe. Doch an diesen Orten wird am ehesten nachgesehen ob jemand sich außerhalb des Gemeinschaftsraums aufhält. Ich weiß nicht was du trainieren möchtest, aber du solltest dich vielleicht erst mit dem Grundriss von Hogwarts vertraut machen bevor du außerhalb des Gemeinschaftsraums trainierst. Falls du willst kann ich dir einige gut versteckte Orte dafür zeigen.", meinte sie freundlich. Sie selbst war eh oft genug draußen, da war es sicherer wenn sie ihn mitnahm als wenn er alleine auf Erkundungstour ging.

Während sie sprach aß sie natürlich auch um endlich mal langsam fertig zu werden. Dabei bemerkte sie dass James beschloss sich doch zu seiner Schwester zu begeben und auch dass Stefan meinte man sollte vielleicht Wachen aufstellen falls jemand das Passwort mitgehört hatte. Von denen die am gefährlichsten werden würden vermutete sie nicht dass sie so blöd sein würden und heute versuchen würden in den Gemeinschaftsraum einzudringen, aber Vorsicht war besser als Nachsicht. "Wir sollten da auf jeden Fall etwas organiseren. Auch wenn wir uns heute vielleicht noch etwas entspannen können. Ganz leicht.", meinte sie leise und schloss einmal kurz die Augen. Es war schwer nicht gleich das schlimmste zu denken... und das auch noch vor dem Nachtisch. Langsam fragte sie sich ob sie überhaupt versuchen sollte aus ihrer Haut herauszukommen... nützen würde es nichts und sie quälte sich nur mehr als wenn sie einfach so agierte wie sonst auch immer.
avatar
Zsófia Wolfar
6. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 203
Erfahrungspunkte : 397
Geburtstag : 14.02.2004
Patronus : Haubentaucher

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Elbe
Kern: Thestralschwanz
Länge: 9 1/2 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Dunia Dursley am Mi Aug 09, 2017 9:56 pm

Gerade in dem Moment als sie Galen antworten wollte kam James von seinem Platz her zu ihnen herüber und in ihrem Kopf formte sich ihr Satz automatisch neu.
Im Beisein des siebtklässlers würde sie mit Sicherheit nicht vorschlagen das sie ja jetzt noch einen Abstecher zum See machen konnten. Oder zum Wald.
Mit einem breiten Grinsen in James Richtung antwortete sie deshalb Galen "Ich würde sagen wir belassen es heute mal beim Gemeinschaftsraum. Ich bin von der Fahrt recht müde. Und du hast recht. Wir sollten dieses Jahr nicht wieder gleich am ersten Tag zu spät zum Unterricht kommen.
...
Hi James."
begrüßte sie dann endlich auch verbal ihren Großcousin und wartete im Grunde darauf das Lily ihm doch noch ihren Ellenbogen in die Rippen stoßen würde.
Ihr Blick wanderte an den Tischen entlang und sie sah das wirklich schon recht viele sich zum Aufbruch bereit machten.
"Würdest du uns sicher zum Gemeinschaftsraum begleiten James? Das ist schließlich deine oberste Pflicht als großer Bruder." spott lag dabei in ihrer Stimme und dann duckte sie sich etwas weil Fred Weasley James gefolgt war und ihr gerade gespielt eine Kopfnuss ob ihrer Worte verpassen wollte.
"Sei nicht so frech du Zwerg." kam es von ihm und Dunia streckte ihm kurz die Zunge raus.
Im Grunde genommen verstanden sich die drei Drittklässler eigentlich recht gut mit Fred und James. Auch wenn diese ihnen manchmal doch tierisch auf den Sack gingen.
avatar
Dunia Dursley
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 23
Erfahrungspunkte : 728
Geburtstag : 08.12.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Haselnuss
Kern: Nifflerhaar
Länge: 10,5 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Shanti Mathur am Do Aug 10, 2017 10:59 am

Shanti schaute sich um und hörte den anderen zu , Ihr Minitiger hatte es sich an ihren Füßen gemütlich gemacht und schnurrte vor sich hin. Sie nahm sich was von dem essen das vor ihr erschien es war indisches Essen. Na toll Bestechung  dachte die Inderin bei sich. Sie probierte und es schmeckte genau so gut wie zu Hause. Sie schaute zu Dunia sie schien echt eine nette zu sein vielleicht wäre es besser wenn sie sich an ihr hielt sonst ist sie vollkommen verloren und vielleicht könnte sie ihr helfen alleine zurecht zu kommen. Sie musste unwillkürlich an ihren Bruder denken der weit weg in Indien war und nun liefen auch noch tränen die Wangen runter. Shanti das gehört sich nicht für eine ....... Shanti seufzte"Ach hier bin ich doch ein Nichts...." murmelte sie vor sich hin und stocherte in ihrem leckerem Essen rum.
avatar
Shanti Mathur
1. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 44
Erfahrungspunkte : 730
Geburtstag : 08.12.2008
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: ostindischer Palisander
Kern: Sphinxhaar
Länge: 12 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Galen Marek am Do Aug 10, 2017 3:01 pm

Er schaut zu Lily rüber, als sie ihm antworte. Natürlich würde er das schaffen, das war keine Frage aber er möchte immerhin nicht erwischt werden. Das letzte Schuljahr war schon aufregend mit heimlichen Aktion von den dreien und dieses Schuljahr wird bestimmt genauso gut. Als James sich dazu gesellte guckte er nur kurz zu ihm und dann zu Dunia wieder. Am besten sollte er nun an die Aktion nicht mehr denken. Nicht, das James irgendein Verdacht bekommt. Neben Lily setzte er sich dann auch hin. Es freute, das Dunia ihn zustimmte, zum Schlafsaal hochzugehen. Wobei er glaubte, das sie es nur vorschlug, weil James nun bei den dreien war. Er schaute sich einmal in der großen Halle etwas um. Tatsächlich sind viele schon aufgebrochen.

„James du könntest und wirklich helfen. Immerhin ist es deine Aufgabe auch als einer der ältesten hier an der Schule.“ Er blickte rüber zu einem Mädchen, was noch ganz alleine da saß. Sie schien aus einem fremden Land zu kommen.

„Hallo, ich bin Galen, möchtest du mit kommen? Die anderen aus der ersten Klasse sind schon los. Dann zeigen wir dir den Weg nicht, das du dich hier noch verläufst.“ Galen betrachtete, das Mädchen noch einen moment und war gespannt auf ihre Antwort.
avatar
Galen Marek
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 20
Erfahrungspunkte : 709
Geburtstag : 25.01.2007
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eiche
Kern: Doxyflügel
Länge: 14 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Lily Luna Potter am Do Aug 10, 2017 5:19 pm

Sie lächelte Galen an. Er würde es bestimmt schaffen. Auf einmal wurde sie von hinten umarmt und konnte sich schon denken von wem, das kommen könnte. Sie hatte nichts dagegen aber als James meinte, das sie schon im Bett sein müsste, landete ihr Ellenbogen in seiner Seite. Nach der Aktion schaute sie zu ihrem großen Bruder. „Du scheinst Schmerzen zu haben, am besten solltest du dich ins Bett legen.“ Lily lächelte zu ihm rüber und schaute danach kurz zu Dunia rüber. „Wir sollten am besten wirklich langsam los. Galen hat schon recht, letztes Jahr kamen wir echt zu spät zum Unterricht. Also James begleitest du uns hoch?

Als Galen ein Mädchen ansprach, schaute sie zu dem Mädchen rüber. Die meisten Erstklässler waren schon los und sie blieb noch sitzen. Sie blickte dann wieder zu James rüber. „Also wollen wir los?“ Sie wartete noch auf eine Antwort und stand schon mal auf.

Tbc: Gryffindorgemeinschaftsraum

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lily Luna Potter

"You´ve never been on the receiving end of one ofe her Bat-Bogey Hexes, have you?"-George Weasley over Ginny Weasley"
avatar
Lily Luna Potter
3. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 27
Erfahrungspunkte : 340
Geburtstag : 02.05.2008
Patronus : Hirschkuh

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weißeiche
Kern: Phönixfeder
Länge: 11 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von James Sirius Potter am Fr Aug 11, 2017 12:17 pm

„Hi Dunia“ nickte er ihr zu und bekam auch schon die Quittung von seiner Schwester zu spüren. „ Dein Ellenbogen wird auch jedes mal spitzer, habe ich das Gefühl“ stöhnte James auf und rieb sich die Seite.
„Natürlich, ich begleite euch gerne nach Oben. Nicht das ihr euch unterwegs verlauft, die Treppen sollen um diese Uhrzeit sehr eigensinnig sein“ zwinkerte er ihnen zu.
„Irgendwie klingt das nach Bestechung, weil ihr alle wollt, das ich euch hochbringen. „Was hab ihr schon wieder ausgefressen?“ legte er den Kopf schief und sah sie fragend an.

„Natürlich, nehmen wir sie mit. Die Treppen können verwirrend sein, wenn man hier neu ist. Nicht das sie auf einmal in Rawenclaw landet.“ lächelte er Shanti an. „Hey, alles okay? Warum weinst du?“ reichte er ihr eine Serviette.


„Wir können. Jep. Ich begleite die Meute nach oben. Was bleibt mir anderes übrig.“ stand er dann auch auf und sah zu den andere und zu dem neuen Mädchen.  

TBC  Gryffindorgemeinschaftsraum
avatar
James Sirius Potter
7. Schuljahr

Anzahl der Beiträge : 14
Erfahrungspunkte : 134
Geburtstag : 01.06.2003
Patronus : Hirsch

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Lebensbaumholz
Kern: Phönixfeder
Länge: 11 1/3 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Jason Penningsworth am Fr Aug 11, 2017 8:13 pm

Jason schmunzelte etwas, bevor er die Braue skeptisch hochzog. "Keine Trainingshalle? Wie bleibt ihr Fit? Wie Trainiert ihr den Körper? Kein Sportunterricht?" fragte er nun nach, und schaufelte sich noch etwas Nachtisch in Form von Schokolade auf. Das Essen hier war fast so gut wie das seiner Mutter, aber nur fast. Nun ja, das ganze würde seiner Laune keinen Abbruch tun. Ebendso musste er bei Fias Aussage zu der Gefahr lachen. "Ich hab schon davon gehört. Könnte wirklich eine Herrausforderung sein." sagte er gut gelaunt.

Da Jason merkte, das er wohl etwas störte, zumindest machte der Kerl nicht den Eindruck, das er hier willkommen wäre. Eifersucht war schon was niedliches, auch wenn der Wandelaffe das ganze ziemlich amüsant fand. Auch sein inneres alter Ego amüsierte sich, und beide waren sich zur Ausnahme mal einig, den beiden ein paar Streiche zu speilen. "Dann mal Hasta luego!" verabschiedete sich der Teenager von den beiden Turteltäubchen, und schwang sich wuchtig von der Bank ab. Jason began eine fröhliche Melodie zu summen. Die Worte mit der Wache waren wirklich eine Sache für sich, den besonders Passwörter waren ja etwas Geheimes. Nun gut, Jason folgte der Gruppe von Schülern.

tbc: Gryffindor Gemeinschaftsraum
avatar
Jason Penningsworth
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 7
Erfahrungspunkte : 180
Geburtstag : 02.01.2005
Patronus : -

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Metall
Kern: Kern: Drachenschuppe
Länge: 12 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Gavin Lightner am Mi Sep 13, 2017 8:21 pm

[cf: Gryffindorturm]

Gavin war am Abend müde ins Bett gefallen und hatte tief und fest geschlafen. Trotzdem war er bereits sehr früh wieder wach. Die ganze Reise, die vielen neuen Erleebnisse und vor allem all die hunderte von jungen Zauberern und Hexen die er inzwischen gesehen hatte, von den Geistern die überall herumspukten ganz zu schweigen, hatten ihn früh wieder aufwachen lassen. Eine Weile saß er nachdenklich im Bett, dann ging er ins Bad und richtete sich, sauberkeit muss sein, schließlich will er einen guten Eindruck machen am ersten echten Schultag im neuen Jahr.

Eine halbe Stunde später verließ Gavin in Schuluniform, auf die jemand in der Nacht das Gryffindor-Wappen genäht hatte wie es aussah - dass es Elfen im Schloß gab, die sich um so etwas kümmerten wusste Gavin noch nicht - den Turm und ging den langen Weg hinab. Die Schulsachen hatte er noch Oben gelassen, da er noch kenen Stundenplan hatte, lediglich den Zauberstab hatte er in einer Innentasche seiner Jacke untergebracht, irgendwie schien es passend zu sein, dass er diesen immer bei sich trug, auch wenn er noch kein bisschen zaubern konnte, aber um das zu lernen war er ja schließlich hier.

Nach dem schier endlos langen Weg die Treppen und Flure hinab erreichte Gavin die große Halle, die jetzt nicht mehr festlich geschmückt war wie noch am Vorabend. Statt dessen saßen bereits Schüler an den Tischen und frühstückten. Gavin ging zum Gryffindor-Tisch, setzte sich mit einem leichten gähnen und begann dann mit dem Frühstück. Wer auch immer kochte, die Sachen schmeckten ausgezeichnet und Gavin langte kräftig zu.
avatar
Gavin Lightner
1. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 106
Erfahrungspunkte : 271
Geburtstag : 22.07.2009
Patronus : Wildschwein

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weißahorn
Kern: Einhornhaar
Länge: 11 1/2 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Ethan Seawn am Do Sep 14, 2017 10:03 am

[cf: Gryffindorturm]

Ethan wachte am nächsten Tag zeitig auf. Als Vertrauensschüler musste er den anderen ja ein positives Beispiel und Vorbild sein, also konnte er nicht wie früher auch mal auschlafen oder gar verschlafen wie sonst oft. Wer auf die Idee gekommen war, ihn zum VS zu machen war ihm noch nicht klar, er war nie ein Musterschüler gewesen, aber jetzt hatte er den Job und würde ihn nach bestem Wissen und Gewissen auch ausüben, selbst wenn das mehr Arbeit als bisher bedeutete.

Nach dem Aufenthalt im Bad machte er sich auf den Weg in die Halle. Der erste Schultag würde sicher stressig werden, und heuer standen auch noch die ZAG-Prüfungen an am Ende des Schuljahres, die waren laut seinen Eltern für die weitere Zukunft sehr wichtig, denn je besser die Noten in diesen Prüfungen, desto bessere Job-Möglichkeiten würden sich ihm nach der Schule bieten.

In der Halle waren schon einige andere Schüler anwesend und Ethan ging zum Gryffindor-Tisch um sich für den heutigen Tag zu stärken.
avatar
Ethan Seawn
5. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 46
Erfahrungspunkte : 258
Geburtstag : 16.02.2005
Patronus : Rehbock

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Eiche
Kern: Phönixfeder
Länge: 13 1/2 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Wilbur Post am Fr Sep 15, 2017 8:47 am

[cf: Gryffindor-Turm]

Wilbur stand früh auf und vertiefte sich schon wieder in die Bücher, die er ständig dabei hatte. Er wollte auf alles vorbereitet sein, daher würde er um so intensiver dieses Jahr lernen, denn die UTZ-Prüfungen würden über seine Karriere im Ministerium entscheiden. Mit entsprechend guten Noten hatte er gute Chancen, dort einen Job zu finden und später vielleicht Minister zu werden, was sein großer Traum war.

Entsprechend früh war er auch in der Großen Halle am Tisch, von den anderen Siebtklässlern war noch keiner anwesend, aber die waren ja auch nicht so ambitioniert wie Wilbur. Wenn es nach ihm gegangen hätte, hätten die Ferien ausfallen können, schließlich wollte er hier lernen und nicht nur daheim herum sitzen zwei Monate lang.

"Wo bleibt der Lehrer mit den Stundenplänen? Ich will mich endlich auf den Unterricht vorbereiten..." Wilbur sah sich um, aber die Lehrer machten noch keine Anstalten, die Stundenpläne zu verteilen...
avatar
Wilbur Post
7. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 17
Erfahrungspunkte : 236
Geburtstag : 07.11.2002
Patronus : Nashorn

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Esche
Kern: Phönixfeder
Länge: 15 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alessia Hunter am Sa Sep 16, 2017 1:25 am

cf: Gryffindor-Turm

Gut gelaunt schlenderte Ally in die Große Halle. Sie musste grinsen, als sie an ihren Hausmitbewohner dachte. Er schien total verdutzt gewesen zu sein, dass sich das Mädchen, vor dem er den Charmeur gemacht hatte, so frech nachmachte, dass er nichts rausbekam und Ally schließlich grinsend ins Bett gegangen war.
Sie setzte sich an den Gryffindortisch, begrüßte freundlich ihre Hausmitbewohner und machte sich hungrig über Bacon und Eier her.
Dann blickte sie neugierig nach ihrem Austauschmitschüler um.
avatar
Alessia Hunter
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 33
Erfahrungspunkte : 213
Geburtstag : 5.2.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Buche
Kern: Einhornhaar
Länge: 11 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alan Morton am Sa Sep 16, 2017 12:00 pm

Ein neuer Tag

Gut in seinem Umhang eingewickelt und die Cappi die er tragen musste, tief ins Gesicht gezogen, schlenderte er durch die Große Halle Richtung seines Platzes. Es waren bereits die meisten da, aßen und unterhielten sich mit Freunden. Das Essen konnte er sich glücklicherweise sparen, da er bereits eine Konserve geleert hatte. Zudem lagen ihm Teile des gestrigen Festmahls immer noch im Magen.
Als er sich setzte zog er eine Strähne von seinem Gesicht ab, die in der Dicken Schicht Sonnencreme hing. "Hoffentlich habe ich Mittags und Nachmittags nicht so viel draußen... Noch mehr von der Pampe halt ich nicht mehr aus...", murrte er in sich hinein und sah dann durch die Halle. In seiner Nähe sah er Wilbur, der schon wieder in Bücher vergraben war. Alan schüttelte den Kopf. Seine Tage sollte man genießen und nicht mit irgendwelche Büchern verbringen. Ging es ihm dabei durch den Kopf.
Sein Blick schweifte weiter und er entdeckte auch Ally. Er hatte sie gestern nach den Geschehnissen am Waldrand nurnoch bis zum Schloss begleitet, danach musste er sich leider mit etwas anderem beschäftigen. Danach war er noch lange wach gewesen. Die Nacht war eben seine Uhrzeit, dort wurde er erst richtig aktiv. Vor allem weil er sich nicht unter meterdicken Stoff- und Sonnencremeschichten verstecken musste.
avatar
Alan Morton
7. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 26
Erfahrungspunkte : 220
Geburtstag : 14.11.2002
Patronus : unmöglich

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Stechpalme
Kern: Einhornhaar
Länge: 11,3

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Ito Ayumi am So Sep 17, 2017 11:27 am

Neuer Tag

Zusammen mit einigen anderen Mädchen aus dem Hause Gryffindor hatte sich Ayumi im Mädchenschlafsaal 'verbarrikadiert' und hatten das getan, was sie am besten taten: Sie erzählten sich Dinge aus den Ferien, und natürlich auch von den Gerüchten die man an dem Tag zuvor gehört hatten. Nun waren sie wach, und hatten sich zusammen in die große Halle begeben, wo es sogar etwas traditionell japanisches gab. Wahrscheinlich als Bonus für die Austauschschüler der anderen Schulen. Also nahm sie, entgegen des üblichen Frühstücks, ein paar Reistaschen und gefüllte Reisecken.
avatar
Ito Ayumi
4. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 17
Erfahrungspunkte : 225
Geburtstag : 23.04.2006
Patronus : ---

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Weissahorn
Kern: Tengufeder
Länge: 10 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Zsófia Wolfar am So Sep 17, 2017 11:47 am

Neuer Tag


Es war eine anstrengende Nacht gewesen, Fia hatte die meiste Zeit über nicht wirklich geschlafen. Das lag nicht nur an dem kurzen Spaziergang den sie noch mit Stefan gemacht hatte. Sie hatte einfach damit gerechnet dass jeden Moment irgendetwas passieren könnte und hatte sich darauf eingestellt. Innerlich verfluchte sie sich, die Zeit in Afrika hatte sie weich werden lassen, die hatte dafür gesorgt dass sie zur Zeit tiefer schlief als normal, und jedes Mal wenn sie tiefer einschlief als sie eigentlich wollte wachte sie sofort wieder auf. Sie musste sich erst einmal wieder ihren ganz normalen leichten Schlaf angewöhnen, und das schnell wenn sie nicht noch ein paar halb schlaflose Nächte hinter sich bringen wollte.

Aus diesem Grund ging Fia mit Ringen unter den Augen zum Frühstück. Sie war zu einer eigentlich recht üblichen Zeit unterwegs, auch wenn sie dieses Mal doch ein klein wenig länger im Bad verbracht hatte. Immerhin musste sie ja bis auf die Ringe nicht unbedingt so aussehen als hätte sie nicht geschlafen, sie wollte niemandem die Genugtuung geben zu sehen dass es ihr gerade nicht so gut ging. Sie wollte auch niemanden auf irgendwelche blöden Ideen bringen.

Als sie die Halle erreichte ging sie sofort zum Gryffindortisch und setzte sich einfach einmal irgendwo hin. Sie wollte jetzt nicht irgendwie genau darauf achten wo sie saß, einfach essen, den Stundenplan abholen und auf zum Unterricht. Gleichzeitig konnte sie ja aber auch nicht den erstbesten Platz nehmen, das würde ja auffallen. So geschah es auch dass sie Alan gegenübersaß. "Morgen.", grüßte sie ihn leicht lächelnd und begann sich ihr Essen auf den Teller zu laden. Sie war nach dem Festessen zwar nicht so hungrig, aber sie konnte es unbedingt brauchen. "Na, die Nacht gut verbracht?"
avatar
Zsófia Wolfar
6. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier
Anzahl der Beiträge : 203
Erfahrungspunkte : 397
Geburtstag : 14.02.2004
Patronus : Haubentaucher

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Elbe
Kern: Thestralschwanz
Länge: 9 1/2 Zoll

Nach oben Nach unten

Re: Der Gryffindortisch

Beitrag von Alan Morton am So Sep 17, 2017 5:49 pm

Verwundert blinzelte er Zsófia an, als sie sich ihm gegenüber setzte. Sonst setzte sie sich doch zu Leuten wie Stefan, oder James. Hatter er irgendetwas ausgefressen, was sie interessierte? Hatte sie etwas ausgefressen und er musste jetzte Alibi spielen? Nein, vermutlich nicht. Vermutlich hatte sie sich einfach nur dort hingesessen, weil hier ein freier Platz war. Das sie nicht zu den Leuten zählte, die ihn mieden, weil er ein kleines Vampir-Problem mit sich herumschleppte, war vermutlich jedem schon aufgefallen.
Es brauchte nur kurz, bis ihm diese gazen Gedanken durch den Kopf geschossen waren und auch er begrüßte sie. "Guten Morgen." Sich nun voll auf sie und ihre Worte konzentrierend, betrachtete sie ihren Teller und überlegte. "Ich hab draußen noch ein bisschen die Sterne angesehen, nachdem die meisten im Bett waren und ich meine Ruhe hatte. Wie war deine? Deinen Augenringen nach zu urteilen, kurz." Er versuchte aufmunternd zu lächeln, wobei seine Fangzähne zum Vorschein kamen.
avatar
Alan Morton
7. Schuljahr

Steckbrief : Klick hier!
Anzahl der Beiträge : 26
Erfahrungspunkte : 220
Geburtstag : 14.11.2002
Patronus : unmöglich

Magisches Werkzeug
Zauberstab: Stechpalme
Kern: Einhornhaar
Länge: 11,3

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten